Wir begrüßen Dich auf unserer Webseite! - Viel Spaß!

In 10 Tagen zur Prüfungsreife.

Der Maschinenring ist der Spezialist für Großfahrzeuge und bietet kompakte LKW-Schulungsangebote an. In dem 10-tägigen Vollzeit-Kurs bereiten wir die Fahrschüler auf die Theorie- und Praxisprüfung vor.

Den Theorieunterricht unterstützen moderne Mittel. Das Onlinelernen und die Smartphone-App unterstützen dich bei der Vorbereitung auf die Prüfung.

Das Schulungsfahrzeug lernst du in diesem 2-wöchigen Kurs ebenfalls kennen. Oder du vereinbarst die Fahrstunden individuell und nutzt den Kurs nur für den Theorieunterricht.

Klasse C1

Klasse C1

  • Kraftfahrzeuge (außer Klasse AM, A1, A2, A, D1 und D)
    • Gesamtmasse über 3.500kg, aber nicht über 7.500kg
    • gebaut für Beförderung von max. 8 Personen neben dem Fahrzeugführer
    • Anhänger mit max. Gesamtmasse von 750kg

Benötigte Unterlagen zur Antragsstellung: Nachweis Erste-Hilfe-Kurs, ärztliches und augenärztliches Gutachten und Passbild

6 x 90 Minuten Grundstoff 
6 x 90 Minuten Zusatzstoff (bei Vorbesitz Klasse B)
2 x 90 Minuten Zusatzstoff (bei Vorbesitz Klasse D oder D1)

Fahrstunden: ca. 5 - 10 (nach Bedarf)

Sonderfahrten: B auf C1: 3 x Überland, 1 x Autobahn, 1 x Nachtfahrt

  • Mindestalter: 18 Vorbesitz erforderlich: Führerschein Klasse B
  • Gültigkeit: 5 Jahre; ab 50 Jahren Verlängerung für 5 Jahre nach positiver Eignungsuntersuchung 
  • Beinhaltet Klassen: L und AM

Benötigte Unterlagen zur Antragsstellung: Nachweis Erste-Hilfe-Kurs, ärztliches und augenärztliches Gutachten und Passbild

Klasse C1E

  • Zugfahrzeuge der Klasse B
    • mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse über 3.500kg
    • zulässige Gesamtmasse der Kombination max. 12.000kg
  • Zugfahrzeuge Klasse C1
    • mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse über 750kg
    • zulässiger Gesamtmasse der Kombination max. 12.000kg
       
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitzt erforderlich: Klasse C1
  • Gültigkeit: 5 Jahre; Verlängerung für 5 Jahre nach positiver Eignungsuntersuchung
  • Beinhaltet Klassen: BE, D1E (wenn D1 vorhanden)

Fahrstunden: ca. 5 - 10 (nach Bedarf)

Sonderfahrten:

  • C1 auf C1E: 3 x Überland, 1 x Autobahn, 1 x Nachtfahrt
  • C1 & C1E gleichzeitig: 4 x Überland (1 x Solo, 3 x Zug), 2 x Autobahn (1 x Solo, 1 x Zug), 2 x Nachtfahrt (2 x Zug)

Benötigte Unterlagen zur Antragsstellung: Nachweis Erste-Hilfe-Kurs, ärztliches und augenärztliches Gutachten und Passbild

Klasse C

  • Kraftfahrzeuge (außer Klasse AM, A1, A2, A, D1 und D)
    • Gesamtmasse über 3.500kg
    • gebaut für Beförderung von max. 8 Personen neben dem Fahrzeugführer
    • Anhänger mit max. Gesamtmasse von 750kg
       
  • Mindestalter: 21
    • Ab 18 Jahren:
      • Nach erfolgter Grundqualifikation nach §4 Abs 1 BKRQG
      • Nach Abschluss einer Berufsausbildung BerufskraftfahrerIn, Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbaren Ausbildungsberufen
  • Vorbesitz erforderlich: Führerschein Klasse C1
  • Gültigkeit: 5 Jahre; Verlängerung für 5 Jahre nach positiver Eignungsuntersuchung
  • Beinhaltet Klassen: L und AM

6 x 90 Minuten Grundstoff (bei Vorbesitz Klasse B)
4 x 90 Minuten Zusatzstoff (bei Vorbesitz Klasse C1 oder D1)
2 x 90 Minuten Zusatzstoff (bei Vorbesitz Klasse D)

Fahrstunden: ca. 5 - 10 (nach Bedarf)

Sonderfahrten:

  • B auf C: 5 x Überland, 2 x Autobahn, 3 x Nachtfahrt
  • C1 auf C: 3 x Überland, 1 x Autobahn, 1 x Nachtfahrt

Benötigte Unterlagen zur Antragsstellung: Nachweis Erste-Hilfe-Kurs, ärztliches und augenärztliches Gutachten und Passbild

Klasse CE

  • Zugfahrzeuge der Klasse C
    • mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse über 750kg
       
  • Mindestalter: 21
    • Ab 18 Jahren:
      • Nach erfolgter Grundqualifikation nach §4 Abs 1 BKRQG
      • Nach Abschluss einer Berufsausbildung BerufskraftfahrerIn, Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbaren Ausbildungsberufen
  • Vorbesitz erforderlich: Führerschein Klasse C
  • Gültigkeit: 5 Jahre; Verlängerung für 5 Jahre nach positiver Eignungsuntersuchung
  • Beinhaltet Klassen: BE, C1E, T und DE (wenn D vorhanden)

4 x 90 Minuten Zusatzstoff (bei Vorbesitz Klasse C)
6 x 90 Minuten Grundunterricht (mit Vorbesitz anderer Klassen)

Fahrstunden: ca. 5 - 10 (nach Bedarf)

Sonderfahrten:

  • C auf CE:  5 x Überland, 2 x Autobahn, 3 x Nachtfahrt
  • C & CE gleichzeitig: 8 x Überland (3 x solo, 5 x Zug), 3 x Autobahn (1 x solo, 2 x Zug), 3 x Nachtfahrt (3 x Zug)

Benötigte Unterlagen zur Antragsstellung: Nachweis Erste-Hilfe-Kurs, ärztliches und augenärztliches Gutachten und Passbild

Wir beraten Dich gerne

Rückruf

Nutze unseren kostenlosen Rückruf-Service. Wir rufen Dich umgehend zurück.

Rückruf vereinbaren

Anfahrt

Maschinenring Biberach-Ehingen Service GmbH
Maschinenring Fahrschule
Biberacher Straße 38
88444 Ummendorf

Route planen

Social Media

Kontakt